Unsere Leistungen

Wir beraten Sie gerne und erstellen mit Ihnen zusammen einen individuellen Behandlungsplan. 
Bei allen Fußbehandlungen können Sie sich auf unsere langjährige Erfahrung und unser Fachwissen verlassen.

Diabetisches Fußsyndrom

Kribbeln in den Füßen, Taubheitsgefühl, bläulich verfärbte Füße und schlecht heilende Wunden – der diabetische Fuß entsteht durch einen schlecht eingestellten Blutzucker. Damit chronische Wunden nicht im schlimmsten Fall zu einer Amputation des Fußes führen, ist eine regelmäßige podologische Behandlung notwendig.

Eingewachsene Nägel (unguis incarnatus)

Zu enges Schuhwerk und falsches Nagelschneiden führen häufig zu eingewachsenen Zehnägeln. Die Folge sind Schmerzen und deformierte Zehnägel. Mit Hilfe einer Spange bringen wir den Nagel wieder in eine gesunde Position.

Verhornung

Eine übermäßige Verhornung an den Füßen ist für viele Menschen nicht nur ein ästethisches Problem, sondern kann durch tiefe Risse in der Haut auch ein Infektionsrisiko darstellen. Wir behandeln verhornte Füße mit einem Fußbad zur Hornhautaufweichung und einer fachgerechten Hornhautabtragung.

Fußpilz

In den Zehenzwischenräumen fühlen sich Fußpilze wohl. Besonders zwischen dem vierten und fünften Zeh bildet sich häufig Fußpilz, der erst rötlich ist und zu kleinen Verletzungen der Haut führen kann. Die betroffene Haut stellt eine Angriffsfläche für bakterielle Infektionen dar.

Nagelveränderungen

Nagelpilz, Längsrillen der Nägel, graue, braune oder schwarze Verfärbungen – all das sind Veränderungen der Nägel, die auf ernstzunehmende Krankheiten hinweisen können.

Hühneraugen (Clavus)

Hühneraugen führen zu teilweise erheblichen Schmerzen und entstehen durch eine zapfenartige Verdickungen der Hornhaut, die nach innen wächst. Eine fachgerechte Behandlung zu Beginn eines Hühnerauges kann im besten Fall einen chirugischen Eingriff vermeiden.

Mehr Wissen

Besuchen Sie unseren Blog und erfahren Sie mehr rund um gesunde Füße.

Nagelspangenbehandlung

Nagelspangenbehandlung

Ab dem 1. Juli 2022 ist die „Nagelspangenbehandlung“ bei eingewachsenen Zehennägeln ein...

Wir machen Urlaub!

Wir machen Urlaub!

Die Praxis bleibt vom 23.7.22 bis einschl. 8.8.22 geschlossen. Ab Dienstag 9.8.22 sind wir gerne...

Der diabetische Fuß

Der diabetische Fuß

Brennende Schmerzen in den Füßen, bläuliche Verfärbungen, ein unsicherer Gang, Missempfindungen...

Hilfreiche Links

Deutsche Diabetes Gesellschaft

Allpresan

www.der-fuss.de

Podologie

Centrum für integrierte Diabetesversorgung

Kontakt

E-Mail

info@podologiewindeck.de

Telefon

02292 3064

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 – 17:00 Uhr
Dienstag: 09:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 – 17:00 Uhr
Freitag: geschlossen/nach Vereinbarung

Adresse

Praxis für Podologie
Helga Jussen
Im Siefen 20
51570 Windeck-Leuscheid

Kontaktformular

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis.

*Pflichtfeld
Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt vom Kontaktformular zu laden. Inhalt laden